die Liebe lieben

Freundschaft

Umso unterschiedlicher die Erwartungshaltungen in einer Freundschaft, desto anstrengender wird sie.
Martin Knecht

Sollte man von einer Freundschaft nicht das Gleiche erwarten wie der Freund? Ansonsten läuft man dem Anderen nur hinterher und hat Angst ihm auf die Nerven zu fallen.

1 Kommentar 21.1.10 18:44, kommentieren

Lüge

Alles Unnatürliche und Unwahre trägt den Keim des Todes in sich.
Heribert Rau

Jeder Satz der mit einer Lüge beginnt, kann kein gutes Ende finden. Und jede Beziehung, die auf einer Lüge aufgebaut wurde, wird grausam enden.

Tut mir einen Gefallen, wenn ihr etwas sagen wollt, sagt es direkt und in vollkommener Wahrheit. Fangt nicht mit dem Lügen an, am Ende findet man nicht mehr heraus und verletzt nur die Anderen.

2 Kommentare 20.1.10 19:48, kommentieren

Umarmung

Wir sollten nicht in der Umklammerung untergehen, sondern lieber in der Umarmung versinken.
Almut Adler

Es ist immer wieder erstaunlich wie uns eine Umarmung beruhigen kann. Selbst wenn wir eine Sekunde davor noch von Angst und Unsicherheit gequält wurden.

21 Kommentare 18.1.10 20:04, kommentieren

Kraft

Ein jeder Mensch bedarf zur Entwicklung seiner Kräfte eine Reihe kalter und regnerischer Tage.
E. Jonas

Erst die schweren Stunden zeigen dir wie stark du eigentlich bist, was du alles kannst und das du es durchaus alleine schaffst. Stecke also nicht den Kopf in den Sand, sondern suche mit offenen Augen nach eine Lösung.

2 Kommentare 8.1.10 23:30, kommentieren

Entscheidung

Für deine Entscheidungen hast du immer soviel Zeit wie du brauchst;  die Welt wartet nur nicht auf dich.
Prof. Querulix
Wenn man eine Entscheidung treffen muss, dann ist das nicht immer einfach. Denn jede Entscheidung beudetet auch die Verneinung von vielen anderen Möglichkeiten.
Jedoch muss man sich bewusst sein, was es beudetet, wenn man sich zu viel Zeit lässt oder die Entscheidung gar nicht trifft.

2 Kommentare 4.1.10 18:42, kommentieren

Advent

Advent ist, wenn Kinderaugen
wieder zu strahlen beginnen
und wir uns anstecken lassen
von der Vorfreude auf Weihnachten.
Gudrun Kropp

Mit Advent verbindet vermutlich jeder Mensch Hoffnung und Freude, Besinnlichkeit und Zuversicht.
Von daher ist der Advent die beste Zeit jemanden eine Freude zu machen, damit die Hoffnung erhalten bleibt.

Natürlich gibt es für gute Taten aber keinen schlechten Augenblick!

7.12.09 11:07, kommentieren

Versprechen

Es ist leichter, hundert Versprechen zu geben, als eins zu halten.
Volkmar Frank

Bevor man ein Versprechen gibt, sollte man sich gut überlegen, ob man es auch halten kann. Denn wenn man es nicht einhält, war es nicht nur eine Lüge, sondern man verletzt auch noch die jenigen, die sich auf das Versprechen verlassen haben.

2 Kommentare 4.12.09 19:25, kommentieren